· kernel: 4.13.5
 · gnome: 3.26.0
 · kde: 5.38.0
 häuschen /   pinguin linux   projekte dovecot UI   stern Favoriten   buch howtos   rss logo newsfeeds   spickzettel spickzettel   erdball browser   brief kontakt 
die top news auf ein blick. pfeile

powered by gimp
freedesktop logo
open clipart library



DESKTOPUMGEBUNG

Wenn ihr auf dem Bildschirm Fenster seht und wild mit einem grafischen Mauscursor rumwedeln könnt, dann habt ihr es hiermit mit einer grafischen Desktopumgebung zu tun.
Eine Desktopumgebung ist eine Programmsammlung die euch das arbeiten mit Linux sehr erleichtert, kopieren von Dateien mit der Maus per drag & drop, ausführen von Programmen aller Art. Durch die Desktopumgebung wird ein X-window System zur verfügung gestellt, welches auf den X-server aufsetzt.
In Linux werden eine menge unterschiedliche Desktopumgebungen genutzt. Am häufigsten kommen hierbei zwei zur anwendung, KDE (K Desktop Environment) und GNOME (GNU Network Object Model Environment). Beide sind sehr gut auch für Linux Anfänger geeignet und intuitiv benutzbar. Auf der Webseite www.xwinman.org findet ihr eine vollständige Sammlung von Desktopumgebungen.

gnome.org
kde.org
xfce.org
ffluxbox.org
enlightenment.org

kommentar schreiben